Aktuelles

Lichttest 2017     tl_files/content/Aktuelles/Lichttest 2017.jpg

Auch im Jahr 2017 findet wieder im Zeitraum vom 01.10. bis 31.10.2017 die Aktion Lichttest 2017 statt. Nutzen Sie die Gelegenheit die Beleuchtung Ihres Fahrzeuges kostenlos testen zu lassen, damit Sie auch in der "dunkleren Jahreszeit" besser sehen und gesehen werden.

 

SUV-Sommerreifentest der GTÜ

SUV erfreuen sich immer größerer Nachfrage. Aus diesem Grund hat die GTÜ 11 verschieden Sommerreifen in der Dimension 215/60 R17 für Sie getestet. Das Testergenis finden Sie hier

 

Prüfentgelte ab Februar 2017

Unsere aktuellen Prüfentgelte ab 01.02.2017 finden Sie hier

 

Ab sofort Online-Terminvereinbarung auch im Schadensfall

Ab sofort bieten wir Ihnen die Möglichkeit nicht nur Ihren Wunschtermin für die Haupt- und Abgasuntersuchung online zu reservieren, sondern auch für die Erstellung eines Schadengutachtens, einer Fahrzeugbewertung oder eines Kostenvoranschlages.  

 

Jetzt neu, Online-Terminvereinbarung

Seit Mitte Februar bieten wir Ihnen die Möglichkeit, Ihren Wunschtermin online zu reservieren. Sie müssen nur die mit * gekennzeichneten Pflichtfelder mit Ihren Daten füllen und absenden. Wir erhalten dann eine Mitteilung über den Termin und werden uns in Kürze bei Ihnen Melden um den Termin zu bestätigen.

 

Reifendruckkontrollsysteme

(Quelle: GTÜ-Kundeninfo 11/2014) Ab dem 01.11.2014 müssen alle neu zugelassenen typgenehmigten Kraftfahrzeuge der EG-Fahrzeugklasse M1, d.h. Personenkraftwagen und Wohnmobile bis zu acht Sitzplätzen zzgl. Fahrersitz, mit einem Reifendruckkontrollsystem (RDKS) ausgestattet sein. Weitere Informationen und welche Möglichkeiten es gibt finden Sie <hier>

 

Wissenswertes zu Tagfahrleuchten

(Quelle: GTÜ) Immer mehr Autofahrer rüsten Ihre Fahrzeuge mit Tagfahrleuchten nach. Dabei besteht die Gefahr, dass das vorgesehene Signalbild und die Erkennbarkeit des Fahrzeuges verschlechtert wird. Auch bei der Hauptuntersuchung (HU) sind unzulässige Leuchten ein erheblicher Mangel. Nähere Informationen erhalten Sie in unserer Broschüre "Wissenswertes zu Tagfahrleuchten". Klichen Sie <hier>

 

Mit dem umweltoptimierten Opel Kapitän zur Begutachtung gem. §23 StVZO

Durch den Einbau einer zeitgemäßen technischen Neuausrüstung im Bereich Umweltschutz durch die Firma EWT aus Burgoberbach können Sie als Oldtimerbesitzer aktiv zum Umweltschutz beitragen. Am Verbrennungsmotor können vier entscheidende Umweltmaßnahmen vorgenommen werden. Erfahren Sie mehr in folgendem Artikel der Firma EWT. "Weiterlesen"

 

SERVICE, DER SICH LOHNT!

In Ausgabe 1/2012 des "Expert-Service" wurde unsere Firma in einem Porträt vorgestellt. Den Artikel finden Sie < hier >.